Schwarze Vögel und das Licht des Südens. Werner Pauli – Malerei und Grafik

Ausstellung von Oktober 2020 bis 04. Juli 2021 in der Stadtresidenz Landshut.

Seit 11. August 2021 ist die Ausstellung im LANDSHUTmuseum zu sehen.

Schwarze Vögel und das Licht des Südens – der Titel deutet es an: der Maler und Graphiker Werner Pauli (1922-2015) lässt sich nicht so einfach festlegen. Da ist zum einen das Düstere, Dunkle, das vor allem in den schwarz-weißen Graphiken zum Ausdruck kommt, zum anderen die Liebe zur Landschaft, zum Licht des Südens. Dazu kommt Paulis Liebe zum Experiment, zum Ausprobieren neuer Techniken und Ausdrucksformen.

Die Museen der Stadt Landshut, denen der Nachlass Paulis anvertraut wurde, widmen diese Ausstellung einem Künstler, der über vier Jahrzehnte als markante Stimme die Kunstszene in Landshut bereicherte. Zum 50-jährigen Jubiläum des Landshuter Kunstvereins erinnert sie zugleich an dessen Mitbegründer und langjährigen Vorsitzenden.